arbeitgestalten.at

Arbeitspsychologische Werkstatt
Mag.a Christine Haiden

Floridusgasse 61/5/5402
1210 Wien +43-664-1518395

Blog 23. August 2016

Merkmale gesundheitsorientierter Förderung


Wie verbreitet sind Merkmale gesundheitsorientierter Führung?
Führungsmerkmale, die die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter_innen im Blick haben, eröffnen neue und nachhaltige Möglichkeiten der Produktivitätssteigerung.

Zu den Merkmalen Gesundheitsorientierter Führung zählen u.a.

Eine Vorbildfunktion der Führungskraft in Bezug auf die eigene Gesundheit und das Wahrnehmen von gesundheitlichen (eigenen und denen der Mitarbeiter_innen) Belastungen, sowie eine Prävention vor Überforderung. Mitarbeiter_innen gefördert, aber nicht überfordert werden.

Die Fähigkeit zu einer positiven Beziehungsgestaltung mit Mitarbeiter_innen, indem Interesse an deren Wohlbefinden gezeigt wird, sowie ein respektvoller und wertschätzender Umgang gepflegt wird.

Arbeitsbedingungen gesundheitsförderlich gestaltet werden, durch konstruktives Feedback, Mitgestaltungs-, Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten, Tätigkeitsspielräume und realistische Ziele gesetzt werden.   

In der Forschungsliteratur zeigt sich ein Entwicklungspotenzial bei der Umsetzung gesundheitsförderlicher Führung. 34% der Mitarbeiter_innen (BKK-Gesundheitsreport 2008) gaben an, von deutlichen Fehlbeanspruchungen durch das Vorgesetztenverhalten betroffen zu sein. Gefolgt von Ursachen aus der Arbeitstätigkeit selbst und fehlenden Mitgestaltungsmöglichkeiten. In der Gallup Studie 2010 gab nur jeder fünfte Befragte an, für gute Arbeit Lob und Anerkennung von der Führungskraft zu bekommen. Auch regelmäßiges Feedback über Fortschritte bei der Arbeit erhielten nur 22% der Befragten. Ähnlich die Förderung von Weiterentwicklung.

Hier liegt ein verstecktes Potenzial begraben, das gehoben werden möchte. Was ist zu tun?
Erfahren Sie mehr bei einem Impuls-Vortrag in Ihrem Unternehmen.  Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

(Literatur:  2013, Stilijanow, U., Bock, P. Keine Zeit für gesunde Führung! Befunde und Perspektiven aus Forschung und Praxis In: Immer schneller, immer mehr Psychische Belastungen bei Wissens- und Dienstleistungsarbeit; Hrsg: BAuA Junghans, G. Morschhäuser, M.; Dortmund, Berlin)

Seminar-Informationen

Wenn Sie Interesse an einem Seminar zu diesem Thema haben, freue ich mich über Ihre Seminar-Anfrage.

Mail: office@arbeitgestalten.at
Telefon: +43 664 151 83 95

Termine: bitte anfragen